Stundungsmöglichkeit für Verbraucher und Kleinstunternehmen aufgrund der Corona-Pandemie

Gerne möchten wir Ihnen schnell und unkompliziert die Möglichkeit geben, das am 01.04.2020 in Kraft getretene Gesetz der Bundesregierung zu nutzen.

Dieses Gesetz sieht für Verbraucher und Kleinstunternehmen ein dreimonatiges Leistungsverweigerungsrecht gegenüber Ihrem Energieversorger vor, wenn Sie aufgrund der aktuellen Krise in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind.

Sie haben somit die Möglichkeit eine Stundung Ihrer Zahlungen für die nächsten drei Monate in Anspruch zu nehmen.

ZEAG und HNVG begrüßen damit ausdrücklich das seit 1. April 2020 in Kraft getretene Gesetz der Bundesregierung, das die Folgen der Corona-Pandemie abmildern soll.

Das Gesetz bezieht sich auf alle vor dem 8. März 2020 geschlossenen Energielieferverträge.

Verbraucher*

Ich bin private/r Verbraucher/in
Ich versichere, dass ich aufgrund von Umständen, die direkt auf die COVID-19-Pandemie zurückzuführen sind, derzeit ganz oder teilweise nicht zur Erbringung meiner Zahlungspflicht aus den nachfolgend aufgeführten Versorgungsverhältnissen imstande bin, ohne meinen angemessenen Lebensunterhalt oder den angemessenen Lebensunterhalt meiner unterhaltsberechtigten Angehörigen zu gefährden.

Ich bin Kleinstunternehmer (Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern und bis zu 2 Mio. € Jahresumsatz)
Ich versichere, dass ich aufgrund von Umständen, die direkt auf die COVID-19-Pandemie zurückzuführen sind, derzeit ganz oder teilweise nicht zur Erbringung meiner Zahlungspflicht aus den nachfolgend aufgeführten Versorgungsverhältnissen imstande bin, ohne die wirtschaftlichen Grundlagen meines Erwerbsbetriebs zu gefährden.

Daher erkläre ich für sämtliche von mir geschuldeten Zahlungen aus dem nachfolgend genannten Vertragskonto den folgenden Gesamtbetrag bis zum 30.06.2020 nicht zahlen zu können:

Sparte Strom

Sparte Gas

Sparte Wasser

Weitere Forderungen

Der o. g. Gesamtbetrag soll bis zum 30.06.2020 gestundet werden.

Mir ist bewusst, dass der gestundete Gesamtbetrag am Tag nach dem Auslaufen der Stundung ohne weitere Aufforderung des Versorgers zur Zahlung fällig wird.

Freiwillige Angaben:
Ich bin am Abschluss einer Ratenzahlungsvereinbarung zur Begleichung des gestundeten Gesamtbetrags nach Auslaufen der Stundung interessiert und bitte um ein entsprechendes Angebot.

ja/nein

Ich stimme zu, dass meine Daten (Name, Kundennummer, Vertragskontonummer, E-Mail) bei der Heilbronner Versorgungs GmbH verarbeitet und eventuell zur Erfüllung meiner Anfrage weiter übermittelt werden. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.