Wichtiger Hinweis

Aufgrund der aktuellen Wetterlage möchten wir darauf hinweisen, dass die entliehenen Standrohre nicht frostsicher sind.

Deshalb müssen Sie bei der Verwendung des Standrohres entsprechende Vorkehrungen treffen, um das Einfrieren zu verhindern.

Entstehende Kosten durch nachweislich unsachgemäße Handhabung werden dem Mieter in Rechnung gestellt.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zuverlässig und unkompliziert: Wasser für Baustellen und Veranstaltungen

Mit unseren Standrohren versorgen wir Ihre Baustelle oder Ihre Veranstaltung mit Wasser.

Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, hilft Ihnen Herr Werner Weindl gerne weiter:
Telefon 07131 56-3736, w.weindl@hnvg.de

Ausgabe:
Die Standrohrausgabe befindet sich im Gebäude der Stadtwerke Heilbronn, Etzelstr. 9, 74076 Heilbronn:
Eingang am Parkplatz im Hof, gegenüber der Lagerhalle Tor 2.

Öffnungszeiten Standrohrausgabe:
Montag bis Donnerstag: 8:00 – 12:00 Uhr, 13:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 11:30 Uhr

Kaution und Kosten:

  • Der Zahlungsverkehr erfolgt bargeldlos, d. h. die Hinterlegung der Kaution erfolgt ausschließlich über EC-Karte.
  • Als Alternative bieten wir Ihnen eine Vorabüberweisung an.
  • Die Höhe der Kaution beträgt 1.000 EUR je Standrohr (ab 01.09.2018).
  • Die maximale Mietdauer beträgt 6 Monate. Das Standrohr muss zwingend zur Überprüfung zurückgegeben werden. Sollten Sie über diesen Zeitrahmen hinaus weiterhin ein Standrohr benötigen, wird Ihnen selbstverständlich ein Standrohr im Tausch zur Verfügung gestellt. Eine erneute Kaution wird nicht erhoben.
  • Für die Ausgabe und Rücknahme des Standrohres ist eine einmalige Pauschale von insgesamt 61,00 EUR netto zu bezahlen. Für Standrohre im Tausch werden keine zusätzlichen Pauschalen fällig.
  • Die Tagesmiete per Standrohr beträgt 1,44 EUR netto/Tag.

Achtung, bitte beachten ab 01.09.2018

Kundeninformation ab 01.09.2018 (31,3 KiB)