BHKW

Wärme aus Heilbronn

Nachhaltig und energieeffizient

Im Bereich des Klima- und Umweltschutzes wurde in den letzten Jahren viel investiert. Die HNVG erzeugt einen Großteil der Wärme für die Heilbronner Innenstadt umweltfreundlich in zwei mit Biomethan und Deponiegas betriebenen Blockheizkraftwerken. Gleichzeitig wird das Fernwärmenetz in der Innenstadt modernisiert und kontinuierlich ausgebaut.

Auf Deponien entstehen durch biochemische Abbauprozesse von organischen Materialien im Deponiekörper Gase. Solche organischen Materialien fallen hauptsächlich im Restmüll an.

Interesse an einem Fernwärmeanschluss?

Bitte füllen Sie dieses Formular aus.

eine Hand, die einen Thermostat dreht

Biowärme

Klimaneutrale Wärme und Strom

Die HNVG nutzt zur Gewinnung von Wärme und Strom schon seit 2005 das aufgrund von Gärprozessen anfallende Deponiegas der Deponie Vogelsang in Heilbronn.

Seit 2013 besteht eine etwa 4 km lange Gasleitung von der Deponie Vogelsang zum Energiepark der HNVG. Dort wird das Deponiegas in einem Blockheizkraftwerk (BHKW) verbrannt und zu Wärme bzw. Strom verarbeitet. Im Durchschnitt hat die HNVG in den letzten Jahren in diesem BHKW 1.100.000 kWh Wärme und 1.800.000 kWh Strom produziert.

Fernwärme

Die umweltfreundliche Alternative

Fernwärme ist die klima- und umweltschonende Wärmeversorgung in der Innenstadt von Heilbronn.

Hier engagieren wir uns für eine nachhaltige Entwicklung. Unser Fernwärmenetz in Heilbronn ist effizient und wird kontinuierlich ausgebaut. Wir verstehen die Bedeutung von Fernwärme als umweltfreundliche Alternative und setzen uns aktiv für eine nachhaltige Wärmeversorgung in Heilbronn ein.

Wichtige Dokumente

Dokumente für den Bereich Wärme finden Sie .

Preise

Eine Person, die ein Tablet verwendet

Fördermöglichkeiten

Sie möchten sich über Fördermöglichkeiten einer umweltfreundlichen Wärmeversorgung informieren? Die Energieagentur Heilbronn beantwortet gerne Ihre Fragen.

Eine Person formt ein Herz mit ihren Händen hinter einem Baum.

Klimaschutz-Masterplan

Die Stadt Heilbronn möchte bis zum Jahr 2035 treibhausgasneutral werden und damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Eine Person betrachtet ein Diagramm.

Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Deutschland startet mit dem Gesetz zum Erneuerbaren Heizen (Gebäudeenergiegesetz GEG) die Energiewende im Bereich des Heizens.